Willkommen

auf der Erlebnisatelier Homepage

scrollen Sie sich durch die Seite oder nutzen Sie die Navigationsleiste oben rechts.
Das Impressum und die Kontktdaten finden Sie am Ende dieser Seite.

"Kunst" ist die Grundlage menschlicher Entwicklung.

Philosophie

„Was ist in Deinen Augen ein Künstler? Ein Narr, der nur Augen hat, wenn er Maler ist, oder nur Ohren, wenn er Musiker ist...? Im Gegenteil. Er ist gleichzeitig ein politisches Wesen, stets aufnahmebereit für bewegende, brennende oder glückliche Ereignisse, die er in jeder Weise erwidert. Wie ist das möglich, für andere Menschen kein Interesse zu zeigen und sich in einen elfenbeinernen Turm vor dem Leben zu flüchten, das sie dir so reichlich bescheren? Nein, Malerei ist nicht dazu da, um Appartements zu schmücken. Sie ist eine Waffe zu Angriff und Verteidigung gegen den Feind.“ (Pablo Picasso,1937)

Kunst im heutigen, am häufigsten gebrauchten Sinn wurde begrifflich vor allem von Winckelmann, Lessing, Herder, Goethe und Schiller geprägt.
In ihren ästhetischen Schriften beschreiben sie die menschlichen Hervorbringungen zum Zwecke der Erbauung als Kunst, sei es im Theater, in der Literatur, in der Musik oder die Werke „bildender Künstler“, auf die sich der Begriff schließlich zunehmend verengt. So hat sich Kunst- auch als Präfix für Wortbildungen wie Kunstausstellung, Kunstwerk, Kunstauktion etc. herausgebildet.

 

Damit ist der ursprüngliche auch spirituelle Sinn der Kunst verlorengegangen und die Kunst hat sich größtenteils dem Diktat einer materiell orientierten Haltung unterworfen.
„In unserer modernen, bürgerlichen Welt, -- , stellt der Künstler eine Art Ersatzfigur dar, und es werden ihm vom Bürger Funktionen zugeschrieben und übertragen, welche eigentlich Sache eines jeden Menschen wären, infolge vielfachen Verfalls aber von der Mehrzahl der bürgerlichen Menschen vernachlässigt werden. Der Künstler stellt innerhalb unserer Gesellschaft eigentlich den einzigen Menschentypen dar, welcher unbekümmert und unter weitgehender Duldung durch die Gesellschaft sich selber lebt, seiner eigenen Natur treu ist und so ein Gebot erfüllt, das jedem Menschen ins Herz geschrieben ist, dessen Ruf aber für die meisten im trüben Kampf um das Tägliche erstickt.“ ( Herrman Hesse )
Im Erlebnisatelier wollen wir die Kunst zu den Ursprüngen zurückführen.
An die Basis der Gesellschaft, in gemeinschaftlicher Tätigkeit.
Im Sinn von Wissen, Erkennen, Erkenntnis, Einsicht, ausgehend von der Philosophie der Antike.
Die Vorbereitungen laufen.
Schauen Sie hier schon einmal, was Sie im Erlebnis Atelier erwarten wird und welche Möglichkeiten Sie haben werden.



Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit.



„Es ist nicht gut, dass der Mensch alleine sei, und besonders nicht, dass er alleine arbeite; vielmehr bedarf er der Teilnahme und Anregung, wenn etwas gelingen soll.“

Das offene Atelier

Das Erlebnis Atelier ist offen für alle.

Hier treffen sich Künstler und Kreative aus allen Altersgruppen, Menschen mit Behinderungen, Kunstinteressierte und experimentierfreudig Neugierige, um sich im Miteinander zu entwickeln.
Das offene Atelier ist ein Inklusionsprojekt. Hier ist es möglich, sich in einer entspannten Atmosphäre, ohne wirtschaftlichen Druck, mit der besonderen Situation behinderter Menschen auseinanderzusetzen bzw. kennenzulernen.
Sie können größere Formate bearbeiten, oder mit anderen zusammen malen, zeichnen, Skulpturen erschaffen, mit Ton und anderen Materialien experimentieren, oder was auch immer in Ihren eigenen Räumen nicht machbar ist.
Alle Projekte lassen sich nicht immer in den eigenen vier Wänden verwirklichen.
Ich biete ihnen die Möglichkeit, in meinen Räumen unter Atelier-
bedingungen zu arbeiten.

 

Eigene Wege zu gehen wird oft erst möglich, wenn man auch andere Wege kennt.
Bleiben Sie als Künstler nicht in ihrem Entwicklungsprozess stecken, weil Ihnen die Auseinandersetzung mit anderen kreativ schaffenden fehlt.
Das Erlebnis Atelier bietet die Chance, eigene Wahrnehmungen zu reflektieren, andere Sichtweisen von Realität oder Phantasie kennenzulernen und somit durch diesen Austausch, eine besondere Ausdrucksfähigkeit zu erlangen und auszuführen.
Das Erlebnis Atelier bietet den Platz und die Atmosphäre eines professionellen Ateliers.
Hier ist alles auf kreatives Schaffen ausgerichtet.
Hier kann frei und ungezwungen gearbeitet werden.

Kunst entwickelt sich im „Miteinander“.

inhalt

Die Öffnungszeiten:

Nutzungsentgeld: pro Std. 15,- €. pro Tag 80,- €
( Material wird angemessen zur Verfügung gestellt. Genaueres lesen Sie bitte in den Teilnahmevereinbarungen nach.)


Das Impressum und die Kontaktdaten finden Sie am Ende oder über den blauen Button oben rechts.

Gemeinsame Erlebnisse

Projekte

Was bietet ihnen das Erlebnis Atelier ?

In unseren Räumen findet ein professionell geführtes Atelier statt.
Die Beteiligten erfahren alle positiven Effekte einer künstlerisch, erlebnisorientierten Förderung.
Wir stellen Ihnen zu geregelten Zeiten unser Atelier zur Verfügung.
Wir können uns auf eine längere Projektdauer einlassen
Sie schätzen den Nutzen kreativer Prozesse in der Arbeit mit Jugendlichen, Menschen mit Behinderung, Erwachsenen und älteren Menschen.

 

Im EA werden unter Beteiligung der Teilnehmer, interessierten Mitarbeitern und in Zusammenarbeit mit Eltern, Ihre Projekte umgesetzt und kompetent begleitet.
Zur Vorbereitung gehören die Planung mit Ihnen, die Auswahl der Teilnehmer, sowie die Vorstellung der Projekte.
Sie erhalten griffige, präsentationsfähige Konzepte für: Jugendliche, Eltern und Öffentlichkeit, Bildungsmaßnahmen, Teilhabe von Menschen mit Behinderung zur gesellschaftlichen Integration.

Das EA ist Treffpunkt und Begegnungsstätte.
Es bietet die künstlerische Atmosphäre, in der sich ein kreatives, positives Miteinander entwickelt.

Wir stellen die Projekte, die im Erebnisatelier entstehen und ausgeführt werden hier auf diesen Seiten vor.
Zusätzlich können Sie gerne unseren Newsletter abonnieren. Dort erhalten Sie einmal im Monat Informationen über die Aktivitäten im Erlebnisatelier.



Das Erlebnisatelier wird von folgenden Partnern unterstützt :

Erkenne Dich selbst

Kunsttherapie

Warum Kunsttherapie

Kunsttherapie ist ein Angebot
zur Entspannung
(Abstand vom Alltag)
zur eigenen Entwicklung
(Selbsterkenntnis, Idenditätsförderung)
zur Förderung kreativen Potentials
(Stärkung der Ausdrucksfähigkeit)
zur Stärkung des Selbstwertgefühls
(nach Burn-out, bei Depressionen,psychosomatischen Beschwerden usw.)
Kunst macht Spaß.

Kunst ist seit den Anfängen menschlicher Entwicklung ein Anzeichen für die Bildung von Bewusstsein und menschlichem Denken.


Gestalten und malen ist unmittelbare Ausdruckskraft. Wo Worte fehlen, sprechen Bilder. Die Bildsprache ist grundlegend an der Informationsverarbeitung des Gehirns beteiligt. Bilder, Skulpturen, Musik, sind universelle Sprachen, aber auch verschlüsselte Information, bzw. Kommunikation. (Piktogramme, Graffiti) Diese Universelle „Sprache“ hat seit mehr als 40.000 Jahren bestand.


Vor der Schrift war das Bild.

Bildersprache bildet ein reiches Angebot an Symbolen und Zeichen zur Erweiterung des eigenen Ausdruckrepertoirs. Unterschiedliche Bild- und Formlösungen regen zu Fragestellungen an, zum Austausch und zur Diskussion über Erlebnisse, die direkt durch die Gestaltung angeregt werden. Damit nimmt das Abstraktionsvermögen zu und die Fähigkeit, das jeweils beste Bild von Realität zu erreichen, besonders in Bezug auf eine eigene Persönlichkeitsentwicklung. Bildersprache ermöglicht eine leichte und wirksame Kommunikation untereinander.

Unsere heutige, auf Wachstum orientierte Leistungsgesellschaft, die dem einzelnen eine hohe einseitige und spezialisierte Lebensweise aufbürdet, lässt wenig Raum für freie und spielerische Entfaltung eigener Phantasie, die jedem Menschen innewohnt. Diesen Raum bietet die Kunst.


Kunst ist Vielfalt, direkter emotionaler Ausdruck. Ein Spiegel der Seele.


Kunst ist eine sinnliche Tätigkeit die Wahrnehmung, Vorstellung, Intuition, Wissen, Selbstheilungskräfte übt und fördert.
Kunsttherapie ermöglicht Erkennen, Erkenntnis, Einsicht und Wissen über sich selbst und die eigenen Möglichkeiten.
Diese Fähigkeiten werden durch Kunsttherapie aktiviert, dem Wesen der Kunst entsprechend, frei und ungezwungen.


Preise :
Gruppenarbeit :
Teilnehmeranzahl : max. 8 Pers.
Erfahrungsgemäß sind 10 Einheiten à 2-3 Std. sinnvoll
Kosten : 20,- € pro Person und Einheit (Gesamt ca. 600,- € p.P.)

Einzelstunden
Dauer: wie oben
Kosten: € 50,- pro Einheit

Hier können Sie sich



Sich bilden macht Spaß

Kurse

Sie möchten wissen, wie bestimmte Techniken angewendet werden ?
Sie sind interessiert, sich unter Anleitung weiter zu Bilden ?
Ich biete Ihnen dazu interessante Kurse an.

Perspektive perspektive

Lernen Sie die Grundlagen kennen, das Auge zu täuschen, auf einer zweidimensionalen Ebene ein dreidimensionales Bild zu sehen.


Termine
Dauer : 8 Std.
_ _ _ _ und _ _ _ _
je 4 Std.
Kosten :60 € p.Person


Farbe farbe_flyer

Ist Rot wirklich Rot? Wie sehen wir "Farbe"? Die Erörterung dieser Frage führt zu Mischtechniken und Maltechniken.
Und zu experimenten ........


Termine
Dauer:16 Std.
_ _ _ und _ _ _
je 4 Std.
Kosten:120 € p.Person



KontrasteLicht und Schatten....auch farbig...

Kontraste machen ein Werk erst interessant. Hell - Dunkel, Komplementär ( rot -grün etc.)
Ohne diese Spannung ist ein Bild tot. So wie das Leben.......


Termine Dauer :12 Std.
_ _ _ und 1_ _ _
je 4 Std.
Kosten : 90 € p.Person


Bild GestaltungMosaik... Komposition...( nein, nicht Musik )

Motiv

Na, seit Zeiten des Actionpainting mag die Beschäftigung mit formalen Gestaltungselementen vieleicht überholt sein. Dennoch lohnt es sich. Manche Bilder wirken gerade dadurch.... auch wenn sie sonst flach sind.

Termine
Dauer : 16 Std.
_ _ _ und _ _ _
je 4 Std.
Kosten : 120 € p.Person



KörperproportionenSkizze
...man hat `s nicht leicht....
davinci

Termine
Dauer : 20 Std.
_ _ _ _ und _ _ _
je _ Std.
Kosten : 150 € p.Person

In Vorbereitung:
Zeichnen im Garten und Landschaftsbau. ( erstellen von Maßstabgerechten Präsentationszeichnungen )
Zeichnen für Tischler, Zimmermänner ( auch hier können Sie einfache aber gelungene Präsentationszeichnungen erlernen, die Ihre handwerklichen Fähigkeiten unterstreichen.)

Sie können sich hier für einen oder mehrere Kurse und Termine anmelden.


Videos

Playlist

     

Kontakt

Zum Ende etwas über mich

und das obligatorische IMPRESSUM


self

Dirk Freitag, geb.14.Sept.1961 in Göttingen


Lebensstationen in: Wiesbaden, Berlin, Hamburg. Seit Nov.2013 wieder in Göttingen....
Mehr als dreißigjährige, durchgängige künstlerische Tätigkeit.
Der Großteil meiner Werke befindet sich in Privatbesitz in Wiesbaden, Frankfurt, Saarbrücken, Werl, Coesfeld, Hannover und Hamburg.
Ausgebildeter Tischler, langjährige Erfahrung in der Lehrlingsausbildung.
freiberuflicher Kunsttherapeut. ( 3 jährige Ausbildung am Hamburger Institut f. Gestaltorientierte Weiterbildung.)
Langjährige Erfahrung in der Behindertenarbeit (Stormarner Werkstätten Ahrensburg) und in der Erwachsenenbildung.

Bitte verwenden Sie dieses Formular, wenn Sie Fragen an uns haben oder weitere Informationen benötigen.
Bitte benutzen Sie für Anmeldungen (Kurse, Kunsttherapie etc.) die Formulare auf den entsprechenden Seiten.
Sie werden über den Button Anmeldung direkt dorthin geleitet.
Anmeldungen werden hier NICHT bearbeitet.

Geben Sie hier Ihren Vor. und Nachnamen ein.
Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Aus welchem Grund möchten Sie mit uns in Kontakt treten?
Hier haben Sie Raum für Mitteilungen, Kommentare.

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!
- -
Newsletter bestellen
Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein,
um unseren Newsletter zu erhalten
E-Mailadresse:
Anmelden Abmelden
 

Möchten Sie den Newsletter wieder abbestellen? Geben Sie dazu hier Ihre email Adresse ein, wählen Sie Abmelden und senden Sie das Formular ab.Sie können sich auch im Newsletter, den Sie erhalten, direkt abmelden.


Impressum


Angaben gem. § 5 TMG
Betreiber und Kontakt:
Dirk Freitag
Am Schäferstein 8
37079 Göttingen
fragen@erlebnisatelier.de
www.erlebnisatelier.de

Im Falle von Domainstreitigkeiten, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen, der Vermutung einer Copyrightverletzung usw. bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme mit uns, wird im Sinne der Schadensminderungspflicht zurückgewiesen.

Haftungsausschluss
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.Bei Bekanntwerden Rechtswidriger Inhalte, werden solche Links entfernt.
3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Das Urheberrecht von auf dieser Seite veröffentlichten Bildern,Werken etc. verbleibt durch Namensnennung bei dem Künstler,Bildhauer usw.
Bei Bekanntwerden einer nicht Rechtmäßigen Verwendung solcher Inhalte, werden diese entfernt.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4.Datenschutzerklärung
Allgemeines
Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.
Bestandsdaten
(1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Organisationsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Bestätigung der Anmeldung Ihr Name und Ihre Anschrift genutzt werden.
(2) Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.
Informationen über Cookies
(1) Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.
(2) Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.
Newsletter
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Die nachstehende Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt:
Durch die Sendung meiner e-mail Adresse im Formular Newsletter bestellen, erläre ich mich einverstanden, einmal im Monat und zu gegebenen Anlässen den Newsletter des Erlebnisatelier per e-mail zugesandt zu bekommen.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen wollen, dann können Sie sich folgendermaßen abmelden:
Geben sie im Formular Newsletter bestellen ihre e-mail Adresse ein, wählen sie abmelden und senden sie das Formular ab. Sie sind dann vollständig abgemeldet, ihre Daten sind automatisch gelöscht.
Die Abmeldung können sie auch direkt in dem ihnen zugesandten Newsletter vornehmen.
Auskunft
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: fragen@erlebnisatelier.de
5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.



AGB

Unsere AGB und weitere Hinweise zu Vereinbarungen für die Kursangebote, Kunsttherapie, die Nutzungsregelung für das Offene Atelier, finden sie direkt auf diesem Block und in den Anmeldeformularen.